Survivalmesser (25)

Topseller
TEST
Zum Artikel
TEST
Zum Artikel
TEST
Zum Artikel
TEST
Zum Artikel
TEST
Zum Artikel
TEST
Zum Artikel
TEST
Zum Artikel
TEST
Zum Artikel
TEST
Zum Artikel
TEST
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Neu
TEST
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
TEST
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
TEST
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
TEST
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
TEST
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
TEST
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
TEST
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
TEST
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
TEST
Condor Primitive Bush Messer
Condor Condor Primitive Bush Messer
CHF 119.00
ab
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
TEST
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
TEST
Grösse
  • One Size
Zum Artikel

Ein Survival Messer ist für viele ein unverzichtbares Werkzeug. Beim Wandern oder Campen,  im Survival-Urlaub, beim Bushcraft oder auf Expedition, wer viel in der Natur unterwegs ist, ist oft auf ein gutes Werkzeug angewiesen. Je abgeschiedener das Reiseziel oder das Ziel der Wanderung, umso wichtiger werden die mitgeführten Gegenstände. Benötigen Sie eher etwas, um mal eben beim Wandern eine Stulle in der Natur zu schmieren oder benötigen Sie ein Hilfsmittel, um sich durch unwegsames Gelände zu kämpfen? Die Einsatzgebiete von Messern sind sehr verschieden. Eine Machete beim Wandern ist ganz schön unpraktisch, genauso wie ein Küchenmesser keine Hilfe ist, wenn man sein Nachtlager im der freien Natur baut.

Wer ein Survival  Messer kauft, sollte auf die Grösse achten. Zum einen ist das natürlich die Gesamtlänge, also die Klinge und der Griff zusammen. Dann die Größe der Klinge. Für weniger anspruchsvolle Aufgaben wie z.B. beim Wandern, sollte ein kleineres Modell mit einer Klinge von bis zu 12 cm vollkommen ausreichen. Wer auf der Suche nach einem Messer für ein richtiges Abenteuer in der Natur ist, sollte ein entsprechend grösseres Modell wählen. 

Klingen und Griff

Klingen gibt es in vielen verschieden Formen. Es gibt verschiedene Schliffarten und Messer mit und ohne Sägezahnung. Die Sägezahnung kommt ursprünglich aus dem Militärbereich und wurde dazu verwendet, um Seile aus Metall zu schneiden. 

Damit ein optimaler Halt gewährleistet ist, sollte der Griff auf keinen Fall zu klein sein. Die Hand sollte den Messergriff vollständig und bequem umgreifen können. Ausserdem gibt der Griff unserer Suvival Messer, durch Material und Beschaffenheit, dem Benutzer möglichst viel Halt, damit er nicht abrutscht und sauber arbeiten kann. 

Handling

Ein Survival Messer sollte möglichst leicht sein, da man es bei Outdoor Aktivitäten immer bei sich hat.  Das von den Eigenschaften beste Survival Messer nützt einem nichts, wenn man immer das Gefühl hat, dass man ein altes Ritterschwert mit sich rum trägt. Unsere Survival Messer zeichnen sich durch die hohe Qualität und den Tragekomfort aus.  Da das Survival Messer nicht ständig im Einsatz ist, wird es sicher und bequem in einem passenden Etui aufbewahrt. Das Etui ist so konzipiert, dass es das Survival Messer sicher aufbewahrt, aber trotzdem lässt sich das Survival Messer jederzeit komfortabel entnehmen.  

 Zubehör

Bei einigen unserer Survival Messer wird mit dem Zubehör nicht gegeizt: ein sehr nützlicher Feuerstarter, ein Diamantenschärfer und eine Signal- und Notpfeife werden mitgeliefert. Dazu kommt für die Unterbringung des Messers und des Zubehöres eine variabel zu befestigende Scheide aus einer Nylon-/Kunststoffkombination. 

Ein Survival Messer  ist für viele ein unverzichtbares Werkzeug. Beim Wandern oder Campen,  im Survival-Urlaub, beim Bushcraft oder auf Expedition, wer viel in der Natur... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Ein Survival Messer ist für viele ein unverzichtbares Werkzeug. Beim Wandern oder Campen,  im Survival-Urlaub, beim Bushcraft oder auf Expedition, wer viel in der Natur unterwegs ist, ist oft auf ein gutes Werkzeug angewiesen. Je abgeschiedener das Reiseziel oder das Ziel der Wanderung, umso wichtiger werden die mitgeführten Gegenstände. Benötigen Sie eher etwas, um mal eben beim Wandern eine Stulle in der Natur zu schmieren oder benötigen Sie ein Hilfsmittel, um sich durch unwegsames Gelände zu kämpfen? Die Einsatzgebiete von Messern sind sehr verschieden. Eine Machete beim Wandern ist ganz schön unpraktisch, genauso wie ein Küchenmesser keine Hilfe ist, wenn man sein Nachtlager im der freien Natur baut.

Wer ein Survival  Messer kauft, sollte auf die Grösse achten. Zum einen ist das natürlich die Gesamtlänge, also die Klinge und der Griff zusammen. Dann die Größe der Klinge. Für weniger anspruchsvolle Aufgaben wie z.B. beim Wandern, sollte ein kleineres Modell mit einer Klinge von bis zu 12 cm vollkommen ausreichen. Wer auf der Suche nach einem Messer für ein richtiges Abenteuer in der Natur ist, sollte ein entsprechend grösseres Modell wählen. 

Klingen und Griff

Klingen gibt es in vielen verschieden Formen. Es gibt verschiedene Schliffarten und Messer mit und ohne Sägezahnung. Die Sägezahnung kommt ursprünglich aus dem Militärbereich und wurde dazu verwendet, um Seile aus Metall zu schneiden. 

Damit ein optimaler Halt gewährleistet ist, sollte der Griff auf keinen Fall zu klein sein. Die Hand sollte den Messergriff vollständig und bequem umgreifen können. Ausserdem gibt der Griff unserer Suvival Messer, durch Material und Beschaffenheit, dem Benutzer möglichst viel Halt, damit er nicht abrutscht und sauber arbeiten kann. 

Handling

Ein Survival Messer sollte möglichst leicht sein, da man es bei Outdoor Aktivitäten immer bei sich hat.  Das von den Eigenschaften beste Survival Messer nützt einem nichts, wenn man immer das Gefühl hat, dass man ein altes Ritterschwert mit sich rum trägt. Unsere Survival Messer zeichnen sich durch die hohe Qualität und den Tragekomfort aus.  Da das Survival Messer nicht ständig im Einsatz ist, wird es sicher und bequem in einem passenden Etui aufbewahrt. Das Etui ist so konzipiert, dass es das Survival Messer sicher aufbewahrt, aber trotzdem lässt sich das Survival Messer jederzeit komfortabel entnehmen.  

 Zubehör

Bei einigen unserer Survival Messer wird mit dem Zubehör nicht gegeizt: ein sehr nützlicher Feuerstarter, ein Diamantenschärfer und eine Signal- und Notpfeife werden mitgeliefert. Dazu kommt für die Unterbringung des Messers und des Zubehöres eine variabel zu befestigende Scheide aus einer Nylon-/Kunststoffkombination.