Messer & Werkzeuge (107)

Messer & Werkzeuge

Kategorien

Filter schliessen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 9
TEST
Coghlans Plastik-Hammer
Coghlans Coghlans Plastik-Hammer
CHF 9.90
ab
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Nur noch 2 auf Lager
TEST
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Nur noch 1 auf Lager
TEST
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Nur noch 1 auf Lager
TEST
Coghlans Machete
Coghlans Coghlans Machete
CHF 12.90
ab
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Nur noch 1 auf Lager
TEST
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Nur noch 3 auf Lager
TEST
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Nur noch 1 auf Lager
TEST
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Nur noch 1 auf Lager
TEST
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Nur noch 1 auf Lager
TEST
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Nur noch 1 auf Lager
TEST
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Nur noch 1 auf Lager
TEST
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Nur noch 1 auf Lager
TEST
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Nur noch 1 auf Lager

Messer und Werkzeuge

„Ein Mann ohne Messer ist ein Knabe“. Wer kennt den Spruch nicht. Für einen Outdoor-Wanderer kann das richtige Werkzeug über Erfolg oder Misserfolg eines Busch-Tripps entscheiden. Zur Ausrüstung eines Survival-Spezialisten gehören Axt, funktionales Messer, handliche Säge, Machete und Schaufel.

Moderne Äxte haben einen Stil aus Verbundwerkstoffen und sind nahezu unkaputtbar. Feuerholz hacken oder Stangen für einen Unterstand schlagen sind damit ein Kinderspiel. Ebenfalls ideal ist eine klappbare Säge. Eine Handsäge ist extrem leicht und hat trotzdem viel Biss bei der Arbeit.

Wichtigstes Allround-Werkzeug eines Trappers ist das Messer. Ist ein Taschenmesser oder Klappmesser nur für kleine Fälle ideal, ist ein Jagdmesser mit feststehender Klinge das Werkzeug schlechthin. Man kann damit beispielsweise Holz zerkleinern, Jagdbeute ausweiden und Feuer machen (viele Survivalmesser sind mit einem Zündstahl ausgerüstet). Moderne Messer für Bushcraft-Fans sind mit Griff und Scheide aus robustem Kunststoff gefertigt und halten jeder Strapaze stand. Da die Schnittleistung durch den täglich harten Einsatz aber schnell nachlässt, gehört ein Schärfwerkzeug in den Rucksack. Ob Schleifstein oder technisch ausgereifter Axt- und Messerschärfer ist dem eigenen Geschmack überlassen.

Ein weiteres Allround-Werkzeug ist die Machete. Nicht nur im dichten Busch zum Weg bahnen, sondern auch für den Aufbau eines Lagers ist das Langmesser hilfreich. Ein Klapspaten oder eine leichte Schaufel können nicht nur bei graben nach Wurzeln, sondern zudem zum Wassergräben um das Lager ziehen und auch mal bei der Schatzsuche wertvolle Dienste leisten. Bei Schnee (ob zu Fuss unterwegs, oder im Auto) ist eine leichte Schneeschaufel mit grossem Fassungsvermögen hilfreich.

„Ein Mann ohne Messer ist ein Knabe“. Wer kennt den Spruch nicht. Für einen Outdoor-Wanderer kann das richtige Werkzeug über Erfolg oder Misserfolg eines Busch-Tripps... mehr erfahren »
Fenster schliessen
Messer und Werkzeuge

„Ein Mann ohne Messer ist ein Knabe“. Wer kennt den Spruch nicht. Für einen Outdoor-Wanderer kann das richtige Werkzeug über Erfolg oder Misserfolg eines Busch-Tripps entscheiden. Zur Ausrüstung eines Survival-Spezialisten gehören Axt, funktionales Messer, handliche Säge, Machete und Schaufel.

Moderne Äxte haben einen Stil aus Verbundwerkstoffen und sind nahezu unkaputtbar. Feuerholz hacken oder Stangen für einen Unterstand schlagen sind damit ein Kinderspiel. Ebenfalls ideal ist eine klappbare Säge. Eine Handsäge ist extrem leicht und hat trotzdem viel Biss bei der Arbeit.

Wichtigstes Allround-Werkzeug eines Trappers ist das Messer. Ist ein Taschenmesser oder Klappmesser nur für kleine Fälle ideal, ist ein Jagdmesser mit feststehender Klinge das Werkzeug schlechthin. Man kann damit beispielsweise Holz zerkleinern, Jagdbeute ausweiden und Feuer machen (viele Survivalmesser sind mit einem Zündstahl ausgerüstet). Moderne Messer für Bushcraft-Fans sind mit Griff und Scheide aus robustem Kunststoff gefertigt und halten jeder Strapaze stand. Da die Schnittleistung durch den täglich harten Einsatz aber schnell nachlässt, gehört ein Schärfwerkzeug in den Rucksack. Ob Schleifstein oder technisch ausgereifter Axt- und Messerschärfer ist dem eigenen Geschmack überlassen.

Ein weiteres Allround-Werkzeug ist die Machete. Nicht nur im dichten Busch zum Weg bahnen, sondern auch für den Aufbau eines Lagers ist das Langmesser hilfreich. Ein Klapspaten oder eine leichte Schaufel können nicht nur bei graben nach Wurzeln, sondern zudem zum Wassergräben um das Lager ziehen und auch mal bei der Schatzsuche wertvolle Dienste leisten. Bei Schnee (ob zu Fuss unterwegs, oder im Auto) ist eine leichte Schneeschaufel mit grossem Fassungsvermögen hilfreich.